Sportlicher Rückblick der U11 Teams

Auf ein erfolgreiches zweites Halbjahr können unsere beiden U11 Teams zurückblicken.
Vor allem die U11 II hat nach dem Abstieg aus der Kreisliga einen enormen Sprung gemacht. In der Kreisklasse wurden 8 von 9 Spielen gewonnen und sofort der direkte Wiederaufstieg geschafft. Zum Start in die Hallensaison holte das Team in der NFV Vorrunde gleich 11 Punkte und hat gute Chancen sich für Endrunde um die Meisterschaft zu qualifizieren. Richtig aufgedreht hat das Team aber dann noch am Jahresende als man zuerst das E3 Turnier des FC Huchting gewinnen konnte und die Kinder ihren allerersten Turniersieg überhaupt einfahren konnte. Einmal auf den Geschmack gekommen legten sie gleich noch einen obendrauf und gewann auch noch den Budenzauber beim TSV Ottersberg wo wir gleich 13 Teams hinter uns lassen konnten.

Auch unsere Erste lieferte ein starkes Halbjahr ab. In der Kreisliga fehlten uns am Ende 3 Minuten im Spitzenspiel in Verden zur Kreismeisterschaft. Bei zwei stark besetzten Feldturnieren beim GVO Oldenburg und dem TuS Heidkrug schafften wir den Sprung ins Finale bzw Halbfinale wo wir uns beide male nur knapp der starken E1 des FC Huchting geschlagen geben mussten.
Etwas Pech hatten wir beim Start in die Hallensaison auf zwei Turnieren in der Bremer Neustadt und Delmenhorst aber rechtzeitig zur NFV Vorrunde, wo wir mit zwei Teams antraten, waren wir voll da. Team B holte zunächst 8 Punkte und liegt damit gut im Rennen um die vorderen Plätze. Team A erwischte einen perfekten Start, holte am zweiten Wochenende 12 Punkte mit 18:0 Toren und führt die Tabelle nach der Vorrunde an.
Danach waren wir noch auf gut besetzten Turnieren in OHZ, Huchting und Ottersberg zu Gast wo wir jeweils einen 2.,3. und 4.Platz erringen konnten.

Auch den Start ins neue Jahr kann man durchaus als gelungen betrachten. Sowohl beim VfL Stenum als auch beim ersten eigenen Turnier konnten wir am letzten Wochenende den zweiten Platz erringen.

(Bericht von Niyazi Orhan, Trainer U11 I)

This entry was posted in News. Bookmark the permalink.

Leave a reply